Sie befinden sich hier:    / Tourismus  /  Aktuelle Meldungen

K 30 Vollsperrung der Kreisstraße zwischen Anschlussstelle Friedensdenkmal und der Kropsburg

Edenkoben: 02.11.2020

Am 2. November 2020 beginnen die Arbeiten für die Fahrbahnerneuerung der K 30 zwischen der Anschlussstelle Friedensdenkmal und der Kropsburg. Unter Vollsperrung soll die Baumaßnahme - in Abhängigkeit von der Witterung – voraussichtlich Anfang Dezember 2020 zum Abschluss kommen.

Die Zufahrt zum Friedensdenkmal ist während der gesamten Bauzeit sichergestellt. Die Kropsburg sowie die Burgschänke sind während der gesamten Baumaßnahme lediglich fußläufig zu erreichen.

Die Verkehrsteilnehmer werden rechtzeitig auf die Vollsperrung hingewiesen und können die nahegelegenen, öffentlichen Parkmöglichkeiten am Friedensdenkmal sowie bei Sankt Martin nutzen.

Auf Grund der starken Beschädigung des Fahrbahnbelages ist die Fahrbahnerneuerung erforderlich, um die Gebrauchstauglichkeit der K 30 zu gewährleisten.

Die Kosten für die ca. 1.800 m lange Baumaßnahme belaufen sich auf rund 185.000 Euro.

Der Landesbetrieb Mobilität Speyer bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die auftretenden Verkehrsbehinderungen während der Bauzeit.