Willkommen in Edenkoben

Der staatlich anerkannte Luftkurort Edenkoben lädt Sie herzlich ein, sich selbst ein Bild von der weinfrohen Stadt zu machen. Schon König Ludwig I. erkannte die landschaftlichen und klimatischen Vorzüge Edenkobens und erbaute hier seine Sommerresidenz Schloss Ludwigshöhe.

Edenkoben, das ist  Wein - Wald - Kultur

Der Wein prägt unsere Stadt, unsere Landschaft und die Menschen, die hier leben und er bildet die Grundlage für den Wein- und Fremdenverkehrsort Edenkoben.

Unser Wald, Teil des unmittelbar an Edenkoben angrenzenden Pfälzer Waldes, bietet Entspannung und Erholung.

Der Kultur begegnet man in vielen Einrichtungen unserer Stadt........ auf Schloss Ludwigshöhe, im Künstlerhaus Edenkoben, im Herrenhaus, im Museum für Weinbau und Stadtgeschichte und bei zahlreichen kulturellen Veranstaltungen in unserem Kurpfalzsaal.

Edenkoben hat für jeden Geschmack einiges zu bieten.

Zu einer Vielfalt an kulturellen Veranstaltungen kommen nicht zuletzt auch die wachsende Zahl der Theater- und Kleinkunstprogramme, die alljährlich in der Stadt ihr Publikum finden.

Wohn- und Lebensqualität in Edenkoben sind entscheidend durch die Vielfalt des kulturellen Lebens geprägt.
Ob "Volkstheater" , "Vorlesungen" , "Kunstausstellungen", "Jazz vor dem Kurpfalzsaal" , "Palatia-Jazz auf Schloss Ludwigshöhe" , "dem Weinfest der Südlichen Weinstrasse", "Owwergässer-Winzerkerwe", "Sportveranstaltung" , "Erlebnis-Tage" , "Ausstellungen" - In und um Edenkoben ist immer was los..


 

Stadtbürgermeister Ludwig Lintz informiert!

Corona-Testzentrum im Kurpfalzsaal in Edenkoben

Termin: 10.03.2021 bis 31.07.2021

Ort: Kurpfalzsaal, Weinstraße 94, 67480 Edenkoben

Veranstalter: VG-Edenkoben

E-Mail: rathaus@edenkoben.de


Am Samstag, 13. März 2021 ging das Testzentrum in Edenkoben in Betrieb. Das Testen auf das Corona-Virus (SARS-CoV-2) ist im Kurpfalzsaal, Weinstraße 94 in 67480 Edenkoben möglich.

Aus der Bevölkerung hatten sich rund 35 Freiwillige gemeldet, 20 Freiwillige aus der DRK-Familie Edenkoben und Gommersheim komplettieren das Helfer-Team.

Die Helferinnen und Helfer wurden geschult.

 

Wann kann getestet werden?

Montag bis Freitag: 16:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:00 bis 16:00 Uhr
Sonntag: 10:00 bis 14:00 Uhr

Brauche ich einen Termin?

NEIN, es ist keine Terminvereinbarung notwendig, es muss aber mit Wartezeiten gerechnet werden.

Ist der Test kostenlos?

JA, der Test ist kostenlos.

Muss ich mich ausweisen?

  1. Ein Ausweisdokument ist notwendig.
  2. Ihre persönlichen Daten werden erfasst.
  3. Eine Einwilligungserklärung muss unterschrieben werden.

Wann bekomme ich das Testergebnis?

Nachdem ein Abstrich genommen wurde, liegt 15 Minuten später das Testergebnis vor. Sie können vor Ort auf das Ergebnis und die damit verbundene Bescheinigung warten oder mithilfe eines individuellen QR-Codes das Ergebnis mit dem Handy abrufen und abspeichern.

Änderungen sind jederzeit möglich.

Stadtbürgermeister Ludwig Lintz informiert!

Wochenmarkt Edenkoben ab 24. März auf dem Schafplatz

Termin: 10.03.2021 bis 31.07.2021

E-Mail: rathaus@edenkoben.de


Ab dem 22.03.2021 ist wegen der Sanierung der Parkplatz am Goldenen Eck, bei Brillengeschäft Hartmann, gesperrt.
Der Edenkobener Wochenmarkt wird ab Mittwoch, den 24. März 2021 und bis auf weiteres auf dem Schafplatz stattfinden.
Betreffend der aktuellen Situation (Corona) ist es weiterhin wichtig Gruppenbildungen zu vermeiden und zu entzerren bzw. den Einkäufern die Möglichkeit einzuräumen auf Abstand zu gehen.

Nachfolgende Marktbeschicker freuen sich auf Ihren Besuch:

  • Metzgerei Erich Hoos
  • Fischdelikatessen Frank Schott
  • Geflügelzucht Michael Schwager
  • Käsevielfalt Gerhard Wissmann
  • Obst und Gemüse Ruben Stiny
  • Alpen-Spezialitäten Detlef Ullrich
  • Bäckerei Becker
  • Jagdverband Fritz Rück (14 tägig)
  • Himmlische Pfalz (14tägig)
  • Bio-Imkerei Mumbach

Auf den Spuren starker Frauen

in Kooperation mit dem Frauenbüro Landau unter dem Titel

Termin: 18.06.2021 bis 19.06.2021

Ort: Museum für Weinbau und Stadtgeschichte Edenkoben, Weinstraße 107, Edenkoben

Veranstalter: GästeführerInnen Edenkoben in Kooperation mit dem Frauenbüro Landau

Eintritt: 9,00 €

E-Mail: rathaus@edenkoben.de oder Frauenbuero@suedliche-weinstrasse.de


Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise in die Vergangenheit, bei der wir interessanten Biografien von Frauenzimmern begegnen werden. Frauen von gestern, die bis heute wirken.

Foto: Albrecht Minges

Freitag, den 18.06.2021 um 17.00 Uhr

Samstag, den 19.06.2021um 15.00 Uhr

Unter Vorbehalt bezüglich der aktuellen Corona-Richtlinien

Lebenshilfe Südliche Weinstraße wird Träger des neuen Kindergartens in der Stadt Edenkoben

Edenkoben: 11.05.2021

Zusammen mit der Lebenshilfe Südliche Weinstraße schafft die Stadt Edenkoben dringend benötigte zusätzliche Kita-Plätze. Das hat der Stadtrat am 28.04.2021 mit großer Mehrheit beschlossen.

Der neue Kindergarten wird auf dem Gelände der Berufsschule entstehen und so die vier bestehenden Einrichtungen im Stadtgebiet entlasten. Bereits im Januar 2020 hatte der Stadtrat den Grundsatzbeschluss gefasst, eine inklusive Kindertagesstätte errichten zu wollen. In einer Atmosphäre der Offenheit sollen Kinder mit und ohne Behinderung hier künftig gemeinsam aufwachsen, mit- und voneinander lernen. „Jeder Mensch hat das Recht, von Anfang an dazugehören – unabhängig davon, wie er aussieht, woher er kommt oder ob eine Behinderung hat“, betont Stadtbürgermeister Ludwig Lintz.

„In einer inklusiven Kindertagesstätte gilt dies in besonderer Weise. Daher sind wir froh, mit der Lebenshilfe Südliche Weinstraße als Träger einen hervorragenden Partner gefunden zu haben, um dieses Ziel erfolgreich umzusetzen.“

Zusätzlich zu den Regelgruppen soll perspektivisch eine Gruppe eingerichtet werden, die verstärkt auf die Bedürfnisse von Kindern mit besonderem Betreuungsbedarf zugeschnitten ist.

„Der neue Kindergarten, den wir in Edenkoben bauen, wird ein Gewinn für alle Familien vor Ort sein“, ist Marina Hoffmann, Vorstand der Lebenshilfe Südliche Weinstraße, überzeugt. „Wir werden zeitnah in Gespräche mit den städtischen Verantwortlichen gehen, um gemeinsam die nächsten Schritte zu planen.“


Straßensperrungen

Edenkoben: 03.05.2021

Am 04.05.2021 Vollsperrung der Friedrich-Andrae-Straße in der Zeit von 07 - 10 Uhr aufgrund von Montagearbeiten durch einen Autokran.

Vollsperrung der Tanzstraße von Hausnummer 12-31 vom 03.05 bis 04.05 wegen Tiefbauarbeiten.

Behinderung am Goldenen Eck wegen Sanierungsarbeiten vom 05.05. . 06.05 im Bereich Weinstr/ Klosterstr.

Rathenaustraße 1 - 15, vom 03.05. - 14.05.21 wegen Tiefbauarbeiten halbseitige Sperrung

In den Seewiesen, Kreuzung Industriering, vom 03.05.2021 bis 21.05.21 halbseitige Sperrung wegen Tiefbauarbeiten


K64 (SÜW), Ausbau Edenkoben – Villa Ludwigshöhe -3. Bauabschnitt-

Edenkoben: 26.04.2021

Am Montag, den 26. April 2021 beginnen die Arbeiten am 3. Bauabschnitt zum Ausbau der K64 von Edenkoben bis Villa Ludwigshöhe.

Der 3. Bauabschnitt umfasst den Bereich an der Sportschule. Die Straße wird in diesem Bereich für den Verkehr voll gesperrt.
Die Zufahrt zur Villa Ludwigshöhe ist für den Normalverkehr während der Arbeiten nicht möglich.

Mit dem Baubeginn des 3. Bauabschnitts wird die K64 vom Tennisclub Edenkoben bis zur Sportschule für den Verkehr freigegeben.

Die Bauzeit für den 3. Bauabschnitt beträgt aller Voraussicht nach ca. 11 Wochen.

Der Landesbetrieb Mobilität Speyer bittet die Verkehrsteilnehmer sowie die Anlieger für die mit der Sperrung verbundenen Behinderungen während der Bauzeit um Verständnis.


Blühende Landschaft: Saatgutautomat am Start

Edenkoben: 21.04.2021

Seit dem 20.April 2021 gibt der Automat Saatgut - Standort Verbandsgemeindeverwaltung Edenkoben - für Privatpersonen und deren Grün- und Gartenflächen aus, die Blühenden Landschaften werden fortgesetzt.

Wie das funktioniert? Behältnis von zu Hause mitnehmen, 50 Cent einwerfen, am Rad drehen und schon rieselt 150 Gramm Saatgut in den Automatenbecher. Nun den Inhalt in den eigenen Behälter füllen und los kann es gehen: Fläche fräsen und säen, mit einer Becherfüllung können dann 75 Quadratmeter zum Blühen gebracht werden.

Über 400 Bürgerinnen und Bürger folgten dem Aufruf, die Verbandsgemeinde Edenkoben wieder aufblühen zu lassen, und meldeten mehr als 20,8 Hektar Flächen an. Das gebietseigene Saatgut aus gesicherter Herkunft kann nun kontaktlos, ökonomisch und ökologisch am Saatgutautomaten abgeholt werden. Keine Verpackungen und kein Liefern von kleinen Mengen. Lediglich Bestellungen ab  700  Quadratmeter  werden  vom  Fachbereich  Bauen  und  Umwelt  ausgefahren.

Laut Herstellerangaben sollte das Saatgut vom 5. bis 15. Mai ausgebracht werden, die Eisheiligen sind dabei berücksichtigt. Das Ziel der „Blühenden Landschaft“: die Nahrungsversorgung von Bienen, Hummeln, Schmetterlingen und Co. zu verbessern.

Und  wenn  das  Saatgut  längst  unter  die  Erde  gebracht  ist,  wird  der  Automat  neu  befüllt,  mit Gehölzsamen-Mischungen  –  so  können  Bürgerinnen  und  Bürger  in  der  Verbandsgemeinde Edenkoben auch etwas für den Klimaschutz im Bereich Nachhaltigkeit und Kohlenstoffspeicherung tun. 

Bild: Rathaus Edenkoben
Text: Verbandsgemeindeverwaltung Edenkoben