Willkommen in Edenkoben

Der staatlich anerkannte Luftkurort Edenkoben lädt Sie herzlich ein, sich selbst ein Bild von der weinfrohen Stadt zu machen. Schon König Ludwig I. erkannte die landschaftlichen und klimatischen Vorzüge Edenkobens und erbaute hier seine Sommerresidenz Schloss Ludwigshöhe.

Edenkoben, das ist Wein - Wald - Kultur

Der Wein prägt unsere Stadt, unsere Landschaft und die Menschen, die hier leben und er bildet die Grundlage für den Wein- und Fremdenverkehrsort Edenkoben.

Unser Wald, Teil des unmittelbar an Edenkoben angrenzenden Pfälzer Waldes, bietet Entspannung und Erholung.

Der Kultur begegnet man in vielen Einrichtungen unserer Stadt........ auf Schloss Ludwigshöhe, im Künstlerhaus Edenkoben, im Herrenhaus, im Museum für Weinbau und Stadtgeschichte und bei zahlreichen kulturellen Veranstaltungen in unserem Kurpfalzsaal.

Edenkoben hat für jeden Geschmack einiges zu bieten.

Zu einer Vielfalt an kulturellen Veranstaltungen kommen nicht zuletzt auch die wachsende Zahl der Theater- und Kleinkunstprogramme, die alljährlich in der Stadt ihr Publikum finden.

Wohn- und Lebensqualität in Edenkoben sind entscheidend durch die Vielfalt des kulturellen Lebens geprägt.
Ob "Volkstheater" , "Vorlesungen" , "Kunstausstellungen", "Jazz vor dem Kurpfalzsaal" , "Palatia-Jazz auf Schloss Ludwigshöhe" , "dem Weinfest der Südlichen Weinstrasse", "Owwergässer-Winzerkerwe", "Sportveranstaltung" , "Erlebnis-Tage" , "Ausstellungen" - In und um Edenkoben ist immer was los..


Hier eine Auswahl der nächsten Veranstaltungen

Historische Stadtführung

„vun allem ebbes“

Termin: 13.07.2021 bis 13.11.2021
Ort: Ludwigsplatz, Weinstraße 86, Edenkoben
Eintritt: 5,00 €, Inhaber der Pfalzcard bei Samstagsführungen frei!
Kartenverkauf: I-Punkt Edenkoben, Tourismusbüro Edenkoben


Buchbar für Gruppen ab 10 Personen zum von Ihnen gewünschten Termin.

Feste Termine jeden Samstag ab 10.30 Uhr Ludwigsplatz

Für Inhaber der PfalzCard kostenfrei. 

Entdecken Sie Edenkoben mit den Gästeführer-/innen der Südlichen Weinstraße. Lassen Sie sich (ent)führen und erfahren Sie Interessantes aus der Stadtgeschichte, dem Weinbau, der Kirchenwelt und natürlich der Vita König Ludwigs I. 

Erforschen Sie Edenkobener „Pädelscher“ und deuten Sie Schlusssteine alter Torbogen. Sie erleben eine Führung, die „vun allem ebbes“ bietet. 

Am Samstag, 24. September um 10:30 Uhr: Sonderführung zum Weinfest der Südlichen Weinstraße: „Woifescht frieher un heit“. 

 

 

Auf den Spuren starker Frauen

in Kooperation mit dem Frauenbüro Landau unter dem Titel

Termin: 27.08.2021 bis 28.08.2021
Ort: Museum für Weinbau und Stadtgeschichte Edenkoben, Weinstraße 107, Edenkoben
Veranstalter: GästeführerInnen Edenkoben in Kooperation mit dem Frauenbüro Landau
Eintritt: 9,00 Euro
E-Mail: rathaus@edenkoben.de


Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise in die Vergangenheit, bei der wir interessanten Biografien von Frauenzimmern begegnen werden. Frauen von gestern, die bis heute wirken.

Freitag, den 27.08.2021 um 17.00 Uhr
Samstag, den 28.08.2021um 15.00 Uhr
Unter Vorbehalt bezüglich der aktuellen Corona-Richtlinien

Foto: Albrecht Minges