Willkommen in Edenkoben

Der staatlich anerkannte Luftkurort Edenkoben lädt Sie herzlich ein, sich selbst ein Bild von der weinfrohen Stadt zu machen. Schon König Ludwig I. erkannte die landschaftlichen und klimatischen Vorzüge Edenkobens und erbaute hier seine Sommerresidenz Schloss Ludwigshöhe.

Edenkoben, das ist  Wein - Wald - Kultur

Der Wein prägt unsere Stadt, unsere Landschaft und die Menschen, die hier leben und er bildet die Grundlage für den Wein- und Fremdenverkehrsort Edenkoben.

Unser Wald, Teil des unmittelbar an Edenkoben angrenzenden Pfälzer Waldes, bietet Entspannung und Erholung.

Der Kultur begegnet man in vielen Einrichtungen unserer Stadt........ auf Schloss Ludwigshöhe, im Künstlerhaus Edenkoben, im Herrenhaus, im Museum für Weinbau und Stadtgeschichte und bei zahlreichen kulturellen Veranstaltungen in unserem Kurpfalzsaal.

Edenkoben hat für jeden Geschmack einiges zu bieten.

Zu einer Vielfalt an kulturellen Veranstaltungen kommen nicht zuletzt auch die wachsende Zahl der Theater- und Kleinkunstprogramme, die alljährlich in der Stadt ihr Publikum finden.

Wohn- und Lebensqualität in Edenkoben sind entscheidend durch die Vielfalt des kulturellen Lebens geprägt.
Ob "Volkstheater" , "Vorlesungen" , "Kunstausstellungen", "Jazz vor dem Kurpfalzsaal" , "Palatia-Jazz auf Schloss Ludwigshöhe" , "dem Weinfest der Südlichen Weinstrasse", "Owwergässer-Winzerkerwe", "Sportveranstaltung" , "Erlebnis-Tage" , "Ausstellungen" - In und um Edenkoben ist immer was los..


 

Online Weinprobe

"Prinzessin im Weinhaus"

Termin: 19.03.2021

Ort: virtuell

Veranstalter: Weinhaus Heymanns

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: 49€ inklusive Versand

Kartenverkauf: im Weingut oder im Onlineshop

Internet: www.weinhaus-heymanns.de/product-page/19-m%C3%A4rz-prinzessin-im-weinhaus

E-Mail: info@weinhaus-heymanns.de


Geniessen Sie 6 unserer Weine am
19. März um 19.30 Uhr bei einer besprochenen Weinprobe mit der amtierenden Edenkobener Weinprinzessin Jeanne I. und Johanna Heymanns.

Es werden folgende Weine besprochen:

2017 Riesling Sekt Brut B.A
2019 Chardonnay trocken
2019 Sauvignon Blanc trocken
2019 Weißweincuveé "Der liebliche König" 
2019 Gewürztraminer lieblich
2018 Spätburgunder trocken


Nach der Bestellung (bis spätestens 12.03.2021) erhalten Sie rechtzeitig vor der Weinprobe Ihr Weinpaket sowie die Zugangsdaten und Informationen für einen schönen Abend. Das Paket ist für 4-6 Personen auslegt. (Bitte die aktuellen Kontaktbeschränkungen beachten)

Während der Live Weinprobe können Fragen im Chat gestellt werden, die direkt beantwortet werden. 

Wenn das Weinpaket im Weingut abgeholt wird bekommen Sie eine Flasche Wein gratis. Bitte einen Termin vorher vereinbaren! 

 

Online Weinprobe

"Mandel trifft Wein"

Termin: 20.03.2021

Ort: virtuell

Veranstalter: Weinhaus Heymanns

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: 59€ inklusive Versand

Kartenverkauf: im Weingut oder im Onlineshop

Internet: www.weinhaus-heymanns.de/product-page/online-weinprobe-20-m%C3%A4rz-mandel-trifft-wein

E-Mail: info@weinhaus-heymanns.de


Geniessen Sie 4 unserer Weine am 20. März um 19.30 Uhr bei einer besprochenen Weinprobe mit Brotsommelier Claus Becker und Johanna Heymanns. Umrandet wird der Abend von vier Mandelgebäcken aus der Gläsernen Backstube.

Es werden folgende Weine und Leckereien besprochen:

2019 Riesling trocken - Mandelblütengebäck
2019 Weissburgunder trocken - Mandellaib 
2019 Gelber Muskateller feinfruchtig - Cantuccini
2018 Rotweincuveé Kirchberg trocken-Barrique
(Cuveé aus Merlot, Syrah, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon) - Mandelkuchen

 

Nach der Bestellung bis spätestens 13.03.2021 erhalten Sie rechtzeitig vor der Weinprobe Ihr Weinpaket sowie die Zugangsdaten und Informationen für einen schönen Abend. Das Paket ist für 4-6 Personen auslegt. (Bitte die Kontaktbeschränkungen beachten!) 

Während der Live Weinprobe können Fragen im Chat gestellt werden, die direkt am Abend beantwortet werden. 

Wenn das Weinpaket im Weingut oder in der Gläsernen Backstube in Edenkoben abgeholt wird, bekommen Sie eine Flasche Wein gratis. Bitte einen Termin ab dem 16. März vereinbaren und bei der Bestellung angeben, ob es im Weingut oder in der Gläsernen Backstube abgeholt wird! 

 

Online Weinprobe

"Freundschaft"

Termin: 26.03.2021

Ort: virtuell

Veranstalter: Weinhaus Heymanns und Weingut Stuber-Fruth

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: 45€ inklusive Versand

Kartenverkauf: im Weingut oder im Onlineshop

Internet: www.weinhaus-heymanns.de/product-page/online-weinprobe-26-m%C3%A4rz-freundschaft

E-Mail: info@weinhaus-heymanns.de


Geniessen Sie 4 unserer Weine sowie 2 Weine des Weingut Stuber-Fruth am 26. März um 19.30 Uhr bei einer besprochenen Weinprobe mit Pia Fruth und Johanna Heymanns.

Weinhaus Heymanns: 
2020 Secco weiß trocken
2019 Riesling trocken
2019 Spätburgunder Blanc de Noir feinfruchtig
2019 Spätburgunder Rosé trocken

Weingut Stuber-Fruth:
2016 Spätburgunder Rotwein trocken
2017 Dornfelder Rotwein

 

Nach der Bestellung bis spätestens 19.03.2021 erhalten Sie rechtzeitig vor der Weinprobe Ihr Weinpaket sowie die Zugangsdaten und Informationen für einen schönen Abend. Das Paket ist für 4-6 Personen auslegt. (Bitte die Kontaktbeschränkungen beachten!)

Während der Live Weinprobe können Fragen im Chat gestellt werden, die direkt am Abend beantwortet werden.

Wenn das Weinpaket im Weingut abgeholt wird, bekommen Sie eine Flasche Wein gratis. Bitte einen Termin vorher vereinbaren!

IN VINO VERI WAS?

mit Michael Damm und Theresa Paulus - Live Musik von Andreas Schnell und Peter Schnur

Termin: 27.03.2021

Ort: Virtuell

Veranstalter: Weingut Damm

Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt: Weinpaket inkl. Zugang 49,00€

Kartenverkauf: Direkt im Weingut oder unter: weingut-damm.winzershop.store

Internet: www.damm-wein.de

E-Mail: michael@weingutdamm.de


Vorfreude! Genießen und rätseln!

„In vino VeriWAS?“ - ist unser virtuelles Weinquiz!

Michael und Theresa präsentieren Euch erstmals eine Auswahl unserer neuen 2020er Ortswein - und 2019er Lagenwein Kollektion.

Bei unserem unterhaltsamen Quiz könnt Ihr interaktiv mitmachen - rätseln und knobeln bei Fragen rund um das Thema Wein.

Dazu gibt es klangvolle Lougemusik von Andreas und Peter, zwei hervorragenden Musikprofis – alles live!

Das Paket mit den Zugangsdaten bekommt Ihr direkt im Weingut, in unserem Onlineshop oder per Bestellung über Mail bzw. Telefon.

Wir freuen uns auf Euch!

Coronaregeln in der Übersicht

Edenkoben: 04.03.2021


Hausreben-Pflanzaktion 2021

Edenkoben: 04.03.2021

Die Stadt Edenkoben beabsichtigt, wieder eine Hausreben-Pflanzaktion im Frühjahr/Sommer durchzuführen. Es werden Reben gepflanzt, die nicht gegen Pilzkrankheiten und tierische Schädlinge gespritzt werden müssen. Diese Aktion soll zur Begrünung der Hausfassaden und zur Verschönerung des Stadtbildes beitragen. Die Reben werden kostenlos zur Verfügung gestellt und auf Wunsch vom Bauhof Edenkoben gepflanzt.
 

Falls Sie Interesse an dieser Pflanzaktion haben, melden Sie sich im Rathaus Edenkoben telefonisch unter 06323 3811, bitte auch auf Anrufbeantworter sprechen oder per Mail an rathaus@edenkoben.de.


Information zur Erhebung der Ausgleichsbeträge im Sanierungsgebiet „Stadtkern“, Edenkoben

Edenkoben: 04.03.2021

Nach mehr als 3 Jahrzehnten erfolgreicher Sanierung im Stadtkern von Edenkoben sind die Sanierungsziele weitgehend erreicht, so dass das Verfahren Ende 2019 förmlich beendet wurde.

Während der Umsetzung der Stadtsanierung wurden zahlreiche Maßnahmen durchgeführt, die sich nicht nur positiv auf das Erscheinungsbild der Stadt, sondern dadurch auch auf den Bodenwert der Grundstücke ausgewirkt haben. Der Gutachterausschuss für Grundstücks-werte erhielt den Auftrag, die sanierungsbedingte Bodenwertsteigerung zu ermitteln. Hierzu besteht nach §§ 154 ff. BauGB eine Rechtspflicht, da das Sanierungsverfahren im sogenann-ten umfassenden Verfahren nach §§ 153-156 BauGB durchgeführt wurde. Nachdem hier seitens der Stadt kein Ermessensspielraum besteht, müssen daher sog. Ausgleichsbeträge im Rahmen der Abgabenerhebungspflicht von der Stadt erhoben werden.

Ausgleichsbeträge beinhalten nur die sanierungsbedingten Werterhöhungen von Grund und Boden, nicht der Gebäude, die durch die Maßnahmen, die öffentlich finanziert wurden, aus-gelöst wurden. Im Gegensatz zu Ausbaubeiträgen nach dem Kommunalabgabengesetz (KAG) handelt es sich nicht um eine direkte Kostenumlage.

Ohne die Beschränkungen der Corona-Verordnung würde die Stadt alle Betroffenen zu einer Eigentümer-Informationsveranstaltung einladen, bei der die betroffenen Grundstückseigen-tümer über die Thematik der Ausgleichsbeträge und das Verfahren zu ihrer Ermittlung vom Vorsitzenden des Gutachterausschusses informiert würden. Vertreter des Büros Deubert, das von der Stadt mit der Betreuung der Stadtsanierung beauftragt ist, würden über die Erfolge der Stadtsanierung und die durchgeführten Maßnahmen sowie die Grundlagen zur Erhebung der Ausgleichsbeträge berichten. Dies ist derzeit aufgrund der Kontaktbeschränkungen leider nicht möglich.

Da die Stadt verpflichtet ist, die Stadtsanierungsmaßnahme gegenüber dem Land abzurech-nen und zu beenden, werden die betroffenen Eigentümer im ehemaligen Sanierungsgebiet mit einem Informationsschreiben über die Ausgleichsbeträge, die für die einzelnen Grundstü-cke im Sanierungsgebiet anfallen, informiert. Dieses Schreiben geht den betroffenen Eigen-tümern in den nächsten Tagen per Post zu. Wir räumen allen betroffenen Eigentümern die  Möglichkeit ein, sich bei der Verbandsgemeindeverwaltung und dem beauftragten Büro Deu-bert über die Hintergründe der Ausgleichsbetragserhebung weiter zu informieren, die für die Wertermittlung maßgeblichen Verhältnisse zu erörtern und ggfs. anrechenbare Beträge vor-zutragen, bevor im späteren Frühjahr die Bescheide an die Eigentümer versandt werden. Er-örterungstermine können Sie nach Erhalt des Informationsschreibens telefonisch mit Frau Gauweiler-Herz unter Ruf-Nr. 06323/959-246, Verbandsgemeindeverwaltung, Poststr. 23, vereinbaren.

Wegen möglicher finanzieller Einschränkungen in Pandemiezeiten möchte ich Sie bereits heute darauf hinweisen, dass der Ausgleichsbetrag gem. § 154 Abs. 4+5 BauGB in ein Til-gungsdarlehen umzuwandeln ist oder gestundet werden kann, sofern dem Eigentümer nicht zugemutet werden kann, die Verpflichtung bei Fälligkeit mit eigenen oder fremden Mitteln zu erfüllen.

Ludwig Lintz
Stadtbürgermeister


Einsichtnahme in den Entwurf der Haushaltssatzung für das Haushaltjahr 2021

Edenkoben: 04.03.2021

Einsichtnahme in den Entwurf der Haushaltssatzung für das Haushaltjahr 2021
mit dem Haushaltsplan und seinen Anlagen
sowie Möglichkeit zur Einreichung von Vorschlägen

Die Verbandsgemeindeverwaltung Edenkoben hat den Entwurf der Haushalts-satzung für das Jahr 2021 mit dem Haushaltsplan und seinen Anlagen für die Stadt Edenkoben erstellt und am 04. März 2021 dem Stadtrat zugeleitet.

Entwurf der Haushaltssatzung für das Jahr 2021 liegt mit dem Haushaltsplan und seinen Anlagen ab 05. März 2021 während der allgemeinen Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung Edenkoben, Poststraße 23, 67480 Edenkoben, Zimmer 130, bis zur Beschlussfassung über die Haushaltssatzung durch den Stadtrat am 24. März 2021 zur Einsichtnahme aus.

Die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Edenkoben haben die Möglichkeit, in der Zeit vom 05. März 2021 bis einschließlich 18. März 2021 Vorschläge zum Entwurf der Haushaltssatzung für das Jahr 2021 mit dem Haushaltsplan und seinen Anlagen, einzureichen.

Die Vorschläge sind schriftlich an die Verbandsgemeindeverwaltung Edenkoben, Poststraße 23, 67480 Edenkoben, einzureichen. Der Stadtrat wird rechtzeitig vor seinem Beschluss über die Haushaltssatzung über die innerhalb dieser Frist eingegangenen Vorschläge in öffentlicher Sitzung beraten und entscheiden.

Edenkoben, 04. März 2021
gez.
Ludwig Lintz

Stadtbürgermeister


Fenster aufgehebelt

Edenkoben: 25.02.2021

Unbekannte haben übers vergangene Wochenende ein Fenster der Protestantischen Kindertagesstätte am Ludwigsplatz aufgebrochen und sind in das Objekt eingestiegen. Im Gebäude wurden mehrere Schränke durchwühlt. Von dem Unbekannten fehlt jede Spur. Der Einbruch wurde am Montagmorgen der Polizei zur Anzeige gebracht. Hinweise nimmt die Polizei Edenkoben unter der Rufnummer 06323 9550 oder die Kriminalpolizei Landau unter der Telefonnummer 06341 2870 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Messung des Gesamtverkehrsaufkommen

Edenkoben: 25.02.2021

In der Zeit vom 2. bis 11. Dezember 2020 wurden in der Edesheimer Straße in der Höhe des ehemaligen Tivoli eine Verkehrszählung mit Geschwindigkeitsmessung vorgenommen. Das Gesamtverkehrsaufkommen in gesamten Zeitraum betrug 8120 Fahrzeuge; davon befuhren 3164 in Richtung Tanzstraße und 4956 in Richtung Edesheim.

Umgerechnet auf eine Frequenz pro Tag bedeutet dies, dass im Schnitt 954 Fahrzeuge pro Tag fahren; 582 Richtung Edesheim und 371 in Richtung der Tanzstraße. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 126 km/h Richtung Edesheim und 88 km/h in Richtung Stadt; die niedrigste in beiden Bereichen betrug 6 km/h.

Auf der Edesheimer Straße waren im Bereich der 30-er Zone 85 % mit Tempo 58 km/h unterwegs, während Richtung Tanzstraße die vorgeschriebene Geschwindigkeit von 85 % der Fahrzeugen eingehalten wurde. 47,5 % der Fahrzeuge die Richtung Edesheim führen überschritten die 30 km/h, während dies nur 14,4 % der Fahrzeuge in Richtung Innenstadt überschritten.


Bei einer Verkehrsmessung in der Zeit vom 8. bis 14. September 2020 in der Weinstraße in Edenkoben, am sogenannten Stadtberg, konnten 14.450 Fahrzeuge gezählt werden, was einem durchschnittlichen Verkehrsaufkommen von 2.350 pro Tag entspricht. Die

Durchschnittsgeschwindigkeit der Fahrzeuge betrug 18 km/h. Während die am 08.09. um 23:49 Uhr gemessene Höchstgeschwindigkeit 54 km/h betrug, war am selbigen Tag die niedrigste Geschwindigkeit um 10:51 Uhr 4 km/h. Von 98,5 % aller Fahrzeuge wurde die vorgeschriebene Schrittgeschwindigkeit überschritten .


Unterstützung für die Edenkobener Kindergärten

Edenkoben: 25.02.2021

Es gibt nichts so viel Berufsgruppen, die durch die Corona-Pandemie einer derartigen Zerreißprobe ausgesetzt sind, wie die Erzieherinnen und Erzieher sowie Mitarbeiter in den Kindergärten. Es ist schon ein wahrer Balanceakt zwischen organisatorisch besorgten Eltern, dem Anspruch aus angemessener Begleitung, Erziehung und Förderung der Kinder sowie den behördlichen Vorgaben im Zusammenhang mit der Pandemie. Die jeweils Tätigen in den Kindergärten sind also nicht nur dabei, sondern mitten drin. Anerkennung und Unterstützung tut daher not.
 

Und so hat der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Edenkoben beschlossen, die vier  Kindergärten in Edenkoben mit insgesamt 17 Raumluftreinigungsgeräten auszustatten. Die Geräte filtern die Luft in fünf Stufen und verfügen über UV-Licht, das die Luft bestrahlt und dadurch Viren und Bakterien abtötet.
 

Zusätzlich wird diese Maßnahme mit der Verteilung von FFP2-Masken und med. Masken unterstützt, die in vollem Umfang von der Brunnen Apotheke, Herrn Philipp Seibel gesponsert wurden. Dazu erfolgte die Übergabe in der vergangenen Woche an den Stadtbürgermeister Ludwig Lintz.


Lätareumzug abgesagt

Edenkoben: 25.02.2021

Der von der Stadt Edenkoben und der Ortsgemeinde Maikammer geplante Lätareumzug am 14. März 2021 auf den Heiligenberg zwischen Edenkoben und Maikammer, wird wegen des Coronavirus abgesagt.

Auch, wenn kein Anlass zur Panik besteht, muss man die weitere Entwicklung mit einer gewissen Vorsicht betrachten. Darin stimmen die beiden Bürgermeister Ludwig Lintz und Karl Schäfer überein.

Der von Nicolai Schenk (Maikammer)  und dem verstorbenen Edenkobener Stadtbürgermeister Werner Kastner initiierte Umzug erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit.

Nun musste der Umzug schon das 2. Jahr in Folge wegen Corona abgesagt werden.

Derzeit gilt aber das Primat der Vorsicht. Daher bitten die beiden Bürgermeister um Verständnis für ihre Entscheidung.