Sie befinden sich hier:    / Tourismus  /  Gästeführungen

Wir führen Sie richtig

Wein, Wald und Kultur - das ist Edenkoben. Wir kennen uns aus.

Kommen Sie mit uns auf Entdeckungsreise und lassen Sie sich auch mal verführen - Sie werden staunen !

Gerne teilen wir unser Wissen mit Ihnen um die außergewöhnlichen Reize unserer Region und die historischen Hintergründe der Entwicklung unserer Stadt.

Wir begleiten Sie wohin Sie wollen, sei es auf einer Pädeltour durch Edenkoben oder lieber „vun allem ebbes"?
Auch Weininteressierte kommen voll auf Ihre Kosten, bei einer lustigen Weinlehrpfad-führung in der freien Natur. Wählen Sie ein spannendes Thema aus und setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Edenkobener GästeführerInnen

 

Historische Stadtführung

„vun allem ebbes“

06.05.2023 bis 28.10.2023

Feste Termine zwischen 06. Mai und 28. Oktober 2023, jeden Samstag um 10:30 Uhr. Für Inhaber der PfalzCard kostenfrei.

Entdecken Sie Edenkoben mit den Gästeführer-/innen der Südlichen Weinstraße. Lassen Sie sich (ent)führen und erfahren Sie Interessantes aus der Stadtgeschichte, dem Weinbau, der Kirchenwelt und natürlich der Vita König Ludwigs I.
Erforschen Sie Edenkobener „Pädelscher“ und deuten Sie Schlusssteine alter Torbogen. Sie erleben eine Führung, die „vun allem ebbes“ (von allem etwas) bietet.

Buchbar für Gruppen ab 10 Personen zum von Ihnen gewünschten Termin. 

Ort: Ludwigsplatz, Weinstr. 86 neben dem Alten Rathaus
Veranstalter: Gästerführer*innen Edenkoben
Beginn: 10:30 Uhr
Eintritt: € 7,00 pro Person
Kartenverkauf: Anmeldung im i-Punkt Edenkoben, Tel. 06323-9897858 oder per Mail: i-punkt@edenkoben.de
Internet: gaestefuehrer-edenkoben.de
E-Mail: info@gaestefuehrer-edenkoben.de

Lustige Weinlehrpfadführung

mit viel Witz un Bleedsinn

25.08.2023 bis 27.10.2023

Fröhlich geführte Spaziergänge mit Karl Hahn auf dem Historischen Weinlehrpfad der Stadt Edenkoben vermitteln Wissenswertes sowie Geschichten und Anekdoten rund um den Wein, der auch als Kostprobe gereicht wird.

Um eine Anmeldung wird gebeten und ist beim i-Punkt Edenkoben möglich. Tel. 06323-98 97 858, per Mail an i-punkt@edenkoben.de oder direkt im Ticketservice Edenkoben unter www.ticketservice-edenkoben.de.

Die Führungen finden immer freitags um 16:30 Uhr statt.

25. August 2023

01., 08., 15., 22. und 29. September 2023

06.,13., 20. und 27. Oktober 2023

Ort: Kreisel Villastr./Weinstr.
Veranstalter: Gästeführer*innen Edenkoben
Beginn: 16:30 Uhr
Eintritt: 8,00 € pro Person
Kartenverkauf: www.ticketservice-edenkoben.de
Internet: gaestefuehrer-edenkoben.de
E-Mail: i-punkt@edenkoben.de

E-Bike Genuss- und Erlebnistouren im Garten Eden

16.09.2023 bis 28.10.2023

Erleben Sie den Garten Eden an der Südlichen Weinstraße. Auf dem ca. 15 km langen Rundkurs fahren wir von Edenkoben über St. Martin, Rhodt unter Rietburg, vorbei an der Villa Ludwigshöhe und weiteren Sehenswürdigkeiten, zurück zum Ausgangsort. Von Ihrem Tour-Guide Peter Mohr, einem echten Pfälzer Original, erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die Pfälzer Geschichte sowie die Kultur und den Wein. Lernen Sie auf humo(h)rvolle Weise Pfälzer Lebensart und die Landschaft kennen. Dazu genießen Sie unterwegs verschiedene flüssige und feste Pfälzer Leckereien.

Die Mindestteilnehmerzahl sind 4 Personen. Ein eigenes E-Bike ist erforderlich!

Zu folgenden Terminen wird geradelt: Sa. 16.09., Sa. 07.10., Sa. 21.10. und Sa. 28.10.23.

Foto: Verein SÜW

Ort: Ludwigsplatz, neben dem Alten Rathaus, Weinstr. 86
Veranstalter: Gästeführer*innen Edenkoben
Beginn: 14:00 Uhr
Eintritt: € 32,00 pro Person, darin enthalten sind verschiedene flüssige und feste Pfälzer Leckereien
Kartenverkauf: www.garten-eden-pfalz.de (Regiondo)
Internet: garten-eden-pfalz.de
E-Mail: mohr-peter@web.de

Nachtwächterführung

Nachts sind alle Katzen grau

04.11.2023

Nachtwächter Albertus wird am Samstag, den 04. November 2023 ab 18:00 Uhr seine abendliche Runde durch Edenkoben antreten. Wenn der Tag zu Ende geht und die Bürgerinnen und Bürger nach getaner Arbeit nach Hause gehen, begleiten sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang.

Nachts war es bis Ende des 19. Jahrhunderts in den Städten und Dörfern finster und unheimlich. Straßenlaternen gab es meist nicht; auch keine elektrische Beleuchtung. Es war die Aufgabe des Nachtwächters Ausschau nach lichtscheuem Gesindel zu halten, die Stadt vor Feuersbrünsten und die Bürgerinnen und Bürger vor Schaden zu bewahren. Stündlich wurde das Signal geblasen und die Stunde ausgerufen. So konnte die brave Bevölkerung  vernehmen, dass der Nachtwächter seine Arbeit pflichtgetreu erledigte. Wandern Sie mit dem Nachtwächter durch die engen Gassen von Edenkoben und hören Sie, was die Stunde geschlagen hat. Die Tour geht vom Ludwigsplatz in mehreren Stationen über das Goldene Eck durch die Metzgergasse bis zum Schafplatz.

Die Führung findet ab 6 Personen statt.

Foto: Waltraud Kappes

Ort: Ludwigsplatz, Weinstr. 86 neben dem Alten Rathaus
Veranstalter: Gästerführer*innen Edenkoben
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: 9,00 Euro pro Person
Kartenverkauf: www.garten-eden-pfalz.de/#regdl=kategorien
Internet: gaestefuehrer-edenkoben.de
E-Mail: info@gaestefuehrer-edenkoben.de

Nachtwächterführung

Nachts sind alle Katzen grau

24.11.2023

Nachtwächter Albertus wird am Freitag, den 24. November 2023 ab 18:00 Uhr seine abendliche Runde durch Edenkoben antreten. Wenn der Tag zu Ende geht und die Bürgerinnen und Bürger nach getaner Arbeit nach Hause gehen, begleiten sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang.

Nachts war es bis Ende des 19. Jahrhunderts in den Städten und Dörfern finster und unheimlich. Straßenlaternen gab es meist nicht; auch keine elektrische Beleuchtung. Es war die Aufgabe des Nachtwächters Ausschau nach lichtscheuem Gesindel zu halten, die Stadt vor Feuersbrünsten und die Bürgerinnen und Bürger vor Schaden zu bewahren. Stündlich wurde das Signal geblasen und die Stunde ausgerufen. So konnte die brave Bevölkerung  vernehmen, dass der Nachtwächter seine Arbeit pflichtgetreu erledigte. Wandern Sie mit dem Nachtwächter durch die engen Gassen von Edenkoben und hören Sie, was die Stunde geschlagen hat. Die Tour geht vom Ludwigsplatz in mehreren Stationen über das Goldene Eck durch die Metzgergasse bis zum Schafplatz.

Die Führung findet ab 6 Personen statt.

Foto: Waltraud Kappes

Ort: Ludwigsplatz, Weinstr. 86 neben dem Alten Rathaus
Veranstalter: Gästerführer*innen Edenkoben
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: 9,00 Euro pro Person
Kartenverkauf: www.garten-eden-pfalz.de/#regdl=kategorien
Internet: gaestefuehrer-edenkoben.de
E-Mail: info@gaestefuehrer-edenkoben.de

Nachtwächterführung

Nachts sind alle Katzen grau

15.12.2023

Nachtwächter Albertus wird am Freitag, den 15. Dezember 2023 ab 18:00 Uhr seine abendliche Runde durch Edenkoben antreten. Wenn der Tag zu Ende geht und die Bürgerinnen und Bürger nach getaner Arbeit nach Hause gehen, begleiten sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang.

Nachts war es bis Ende des 19. Jahrhunderts in den Städten und Dörfern finster und unheimlich. Straßenlaternen gab es meist nicht; auch keine elektrische Beleuchtung. Es war die Aufgabe des Nachtwächters Ausschau nach lichtscheuem Gesindel zu halten, die Stadt vor Feuersbrünsten und die Bürgerinnen und Bürger vor Schaden zu bewahren. Stündlich wurde das Signal geblasen und die Stunde ausgerufen. So konnte die brave Bevölkerung  vernehmen, dass der Nachtwächter seine Arbeit pflichtgetreu erledigte. Wandern Sie mit dem Nachtwächter durch die engen Gassen von Edenkoben und hören Sie, was die Stunde geschlagen hat. Die Tour geht vom Ludwigsplatz in mehreren Stationen über das Goldene Eck durch die Metzgergasse bis zum Schafplatz.

Die Führung findet ab 6 Personen statt.

Foto: Waltraud Kappes

Ort: Ludwigsplatz, Weinstr. 86 neben dem Alten Rathaus
Veranstalter: Gästerführer*innen Edenkoben
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: 9,00 Euro pro Person
Kartenverkauf: www.garten-eden-pfalz.de/#regdl=kategorien
Internet: gaestefuehrer-edenkoben.de
E-Mail: info@gaestefuehrer-edenkoben.de