Weihnachtsaktionen im Bereich des Forstamtes Haardt

Termin: 24.11.2022 bis 18.12.2022
Veranstalter: Landesforsten Rheinland-Pfalz
Internet: haardt.wald-rlp.de

24.11.2022 - um 9:00 Uhr (Donnerstag vor dem 1. Advent)
Treffpunkt: ADAC-Parkplatz Eußerthal (Ortsausgang Richtung Taubensuhl)
Selbsteinschlag von Fichte und Nordmanntanne (15-20 €/lfm)
Revierleiter Konrad Gollong (Tel. 0175 1850 464)

24. u. 25.11.2022 – 12-16 Uhr (Do./Fr. vor dem 1. Advent – nur Zweige!)
Anfahrt: Von St. Martin aus die Totenkopfstr. Richtung Elmsteinertal, nach ca. 3 km gelangen Sie an die „Römerwachtstube“, hier links in „Waldweg 145“abbiegen (ab hier ist die Strecke ausgeschildert), dann geht es noch 1,5 km auf gut geschotterten Waldwegen weiter. Hinweis: die Fläche liegt auf 600 m Höhe - Witterung beachten! Der Waldweg hat eine Steigung von 7 %. Werkzeug (Säge, Handschuhe Verpackung…) müssen Sie selbst mitbringen.
Achtung: nur Gewinnung von Nordmanntannenreisig (2 €/kg)
Revierleiter Rainer Northoff (0175 9529 241)

11.12.2022 - 10 – 16 Uhr (Sonntag, 3. Advent)
Treffpunkt: Christbaumfläche an der ehemaligen Wetterstation Edenkoben am Kesselberg Selbstanfahrt über den Parkplatz Lolosruhe (oberhalb Forsthaus Heldenstein) zur Weihnachtsbaumfläche an der Wetterstation (Kesselberg); zurück über den Kohlplatz zum Hüttenbrunnen (Einbahnstraßenverkehr – Befahren der Waldwege auf eigene Gefahr)
Selbsteinschlag von Edeltannen (Kork- u. Nordmanntannen) (20 €/lfm) Glühwein, Kinderpunsch und Wildschweinbratwurst
Revierleiter Jochen Edinger (Tel. 0176 6902 9694)

11.12.2021 - 09 – 13 Uhr (Sonntag, 3. Advent)
Treffpunkt: Parkplatz „Drei Buchen“ bei Ramberg Selbsteinschlag und Verkauf bereits geschlagener Nordmanntannen 20 €/lfm
Revierleiter Jörg Sigmund (Tel. 0175 185 0510)

17.12.2022 - 09 – 16 Uhr (Samstag vor dem 4. Advent)
Treffpunkt: Taubensuhl Die L 505 bis zum Forsthaus Taubensuhl befahren, dann den Markierungen bis zur Kultur folgen! Selbsteinschlag von Fichten und Nordmanntannen (20 €/lfm) Glühwein und Wildbratwurst
Revierleiter Christian Schnepf (Tel. 0152 2885 0772)

18.12.2022 - 10 – 16 Uhr (Sonntag, 4. Advent)
Treffpunkt: Weihnachtsbaumkultur an der Buschmühle im Modenbachtal Nordmanntannen, Korktannen und Fichten zum Selbsteinschlag (20 €/lfm)
Revierleiter Thomas Kaber (0173 8926 535)

Weihnachtsbäume für Naturliebhaber zum Selbstschlagen aus zertifizierten Betrieben! Im Wald ist nur Barzahlung möglich! Bitte tragen Sie der Witterung angepasste Kleidung und bringen geeignetes Werkzeug (Säge, Axt, Handschuhe …) mit. Die Bäume werden bei Bedarf eingenetzt. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Einfangen Ihres Weihnachtsbaumes!