Nachtwächterführung

Nachts sind alle Katzen grau

Termin: 27.05.2022
Ort: Ludwigsplatz, Weinstr. 86 neben dem Alten Rathaus
Veranstalter: Gästerführer*innen Edenkoben
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 8,00 Euro pro Person, Anmeldung unter www.garten-eden-pfalz.de/#regdl=kategorien
Internet: gaestefuehrer-edenkoben.de
E-Mail: 
i-punkt@edenkoben.de


Nachtwächter Albertus wird am Freitag, den 27. Mai 2022 ab 20:00 Uhr seine abendliche Runde durch Edenkoben antreten.
Wenn der Tag zu Ende geht und die Bürgerinnen und Bürger nach getaner Arbeit nach Hause gehen, begleiten sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang.

Nachts war es bis Ende des 19. Jahrhunderts in den Städten und Dörfern finster und unheimlich. Straßenlaternen gab es meist nicht; auch keine elektrische Beleuchtung. Es war die Aufgabe des Nachtwächters Ausschau nach lichtscheuem Gesindel zu halten, die Stadt vor Feuersbrünsten und die Bürgerinnen und Bürger vor Schaden zu bewahren. Stündlich wurde das Signal geblasen und die Stunde ausgerufen. So konnte die brave Bevölkerung  vernehmen, dass der Nachtwächter seine Arbeit pflichtgetreu erledigte. Wandern Sie mit dem Nachtwächter durch die engen Gassen von Edenkoben und hören Sie, was die Stunde geschlagen hat. Die Tour geht vom Ludwigsplatz in mehreren Stationen über das Goldene Eck durch die Metzgergasse bis zum Schafplatz.

Eine Anmeldung mit Kontaktdaten ist erforderlich, da die Führung unter Einhaltung eines Hygienekonzepts stattfindet / ♿️

Foto: Waltraud Kappes